Dornroeschen Heppingen Dornroeschen Heppingen

Die gemütliche Wein- und Bierstube am Rotweinwanderweg

Dornröschen

rose.pngDornröschen war ein schönes Kind,
schönes Kind, schönes Kind,
Dornröschen war ein schönes Kind,
schönes Kind.

Dornröschen nimm dich ja in Acht,
ja in Acht, ja in Acht,
Dornröschen nimm dich ja in Acht,
ja in Acht.

Da kam die böse Fee herein,
Fee herein, Fee herein,
da kam die böse Fee herein
und rief zu ihr:

„Dornröschen schlafe hundert Jahr,
hundert Jahr, hundert Jahr,
Dornröschen schlafe hundert Jahr,
und alle mit.“

Und eine Hecke riesengroß,
riesengroß, riesengroß,
und eine Hecke riesengroß,
umgab das Schloß.

 Da kam ein junger Königssohn
Königssohn, Königssohn,
da kam ein junger Königssohn
und sprach zu ihr:

„Dornröschen holdes Mägdelein,
Mägdelein, Mägdelein,
Dornröschen holdes Mägdelein,
nun wache auf.”

Dornröschen wachte wieder auf,
wieder auf, wieder auf,
Dornröschen macht der Königssohn,
zur Königin.

Sie feierten ein großes Fest,
großes Fest, großes Fest,
Sie feierten ein großes Fest,
das Hochzeitsfest.

Und alle freuten herzlich sich,
herzlich sich, herzlich sich,
es freute sich auch herzlich mit
das ganze Land.

Öffnungszeiten:
Mo. 16:00 - 1:00 Uhr
Di. & Mi. Ruhetag
Do. & Fr. 16:00 - 1:00 Uhr
Sa. 14:00 - 1:00 Uhr
So. 12:00 - 1:00 Uhr

Telefon 02641.202548



Dornroeschen Heppingen auf Facebook